Frauenschutzhaus Dresden: Das Frauenschutzhaus 
logo_frauenschutzhaus

Frauenschutzhaus
Dresden e.V.

Frauenschutzhaus

Wie sieht es im Haus aus?

Zimmer_2_klein
Zimmer_2_klein Zimmer_2_klein

Zimmer im Frauenhaus

Badezimmer
Badezimmer

Badezimmer

Küche
Essensküche

Küche

Das Frauenschutzhaus biete Ihnen die Möglichkeit, für eine begrenzte Zeit in sicherer Umgebung zu leben. So können Sie zur Ruhe kommen und eine neue Perspektive erarbeiten. Wir können Sie dabei beraten und unterstützen.

Unser Haus hat drei Etagen mit insgesamt 14 Zimmern. Jede Frau bekommt für sich und Ihre Kinder ein eigenes Zimmer.

Auf jeder Etage befindet sich eine Wohnküche, ein Bad mit Badewanne, Dusche und Toiletten. Es gibt einen Fernsehraum und ein Kinderspielzimmer, beide Räume werden von den Frauen und Kindern gemeinschaftlich genutzt.

Am Haus befindet sich ein kleines Gartengrundstück mit Sitzecke, das kinderfreundlich mit Spielmöglichkeiten gestaltet ist.

  • Das Haus ist verkehrsgünstig zu erreichen
  • Einkaufsmöglichkeiten sind in der Nähe.
  • Haustiere sind nicht erlaubt.
  • Das Zusammenleben wird durch eine Hausordnung geregelt.
  • Sie gestalten Ihr Leben im Haus selbständig.
  • Sie kochen und versorgen sich und ihre Kinder selbst und organisieren Ihren Alltag eigenverantwortlich.

Was mache ich mit meinen Kindern?

Wenn Mama und Papa sich streiten und schlagen, leiden Kinder mit. Sie fühlen sich für die Gewalt verantwortlich und stehen hilflos daneben. Gewalt in der Familie zu sehen und zu erleben, hat Einfluss auf die körperliche und seelische Entwicklung von Kindern.

Kinderzimmer
Kinderzimmer Sandkasten Sandkasten

Kinderzimmer und Spielmöglichkeiten

Mütter können ihre Kinder mit ins Frauenschutzhaus bringen. Wir helfen Ihnen, dass ihre Kinder sich hier wohlfühlen. Bei uns werden Kinder mit all ihren Ängsten und Sorgen als eigenständige Person wahrgenommen und anerkannt. Wir unterstützen diese in ihrer neuen Lebenssituation und bieten stundenweise Betreuung und Spielmöglichkeiten an. Söhne ab dem vollendeten 16. Lebensjahr können nicht mit aufgenommen werden.